Close
Please Wait..
AJAX Lade-Icon

Willkommen bei HostingMax

 

 

Magento: Die Änderung der Datenbank Zugangsdaten in der local.xml bleibt wirkungslos

Ändert man die Konfiguration der Datenbank Zugangsdaten, kann dies in Magento manchmal wirkungslos bleiben.

  

Nach einem Umzug der Datenbank auf einen anderen Server, funktionierte Magento mit folgender Fehlermeldung nicht mehr:

    

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Magento

There has been an error processing your request

Exception printing is disabled by default for security reasons.
Error log record number: xxxxxxxxx

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

   

Damit man erst mal sieht was tatsächlich los ist, muss das "Exception printing" aktiviert werden.

Dazu habe ich im Verzeichnis "/error/" die Datei "local.xml.sample" in "local.xml" umbenannt.

Nach erneutem Aufruf von Magento, zeigt sich eine detailiertere Fehlerbeschreibung:

     

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Magento

There has been an error processing your request

SQLSTATE[28000] [1045] Access denied for user 'dbusername'@'hostname' (using password: YES)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Wenn die DB-Zugangsdaten in der local.xml totsicher richtig sind, muss also ein anderer Fehler vorliegen.

 

In meinem Fall war die Lösung einfach:

Das Verzeichnis "/var/cache/" komplett leeren.

 

Nach dieser Änderung konnte ich den Shop wieder problemlos aufrufen.

Nicht vergessen: die Datei "local.xml" im Verzeichnis "/error/" wieder zurück benennen in "local.xml.sample".

 

 

Nachtrag:

Ich musste eben feststellen: Magento kombiniert alle local*.xml Dateien im Verzeichnis!
Ich hatte die alte local.xml in local_20160203.xml gesichert. 
Dadurch wurde nach wie vor die alte Konfiguration verwendet.

Also: Immer fleissig alles sichern, aber unbedingt die Dateierweiterung ändern!


 

 

 

 

Willkommen bei HostingMax
Seitenhintergrund Seitenhintergrund